12. FreeFlowFestival, 02./03. Okt. 2015

Ort: Karnak Kunstwerkstatt, Mombachstr. 45a, 34127 Kassel (nahe Halit-Platz)
(Kulturfabrik MOBIL IM EXIL)
mit den Gruppen Embryo (Sa. abend), Strom, TriTop, End of Nowhere (Gö), Yume, Joshua Weitzel, Blao feat. PiPan (Essen), WiWa, Der Berg groovt (Frankfurt) u.v.a.
Fr, 02.10. ab 19 Uhr
Sa, 03.10. ab 15 Uhr mit offener Jam-Bühne und Workshops
Eintritt: 5.-€  (+) Spende)
 FFF 15

Seit 2004 organisiert die frei improvisierende Musikgruppe STROM das FreeFlowFestival, eine Plattform für improvisierte Künste verschiedener Genres, wobei das verbindende Element die Musik ist.
Der selbstorganisierte und unkommerzielle Charakter des Festivals wird von lokalen, überregionale und internationalen Künstlern stets geschätzt, auch diesmal sind hochkarätige Improvisateure mit Darbietungen dabei.
Free Flow ist auch eine Einladung zum Mimachen: es wird Raum geboten für Zusammenspiel, Fusionen, neue Konstellationen, Vernetzung, Contact-Jam zur Live-Musik, Partizipation in allen Bereichen.
Advertisements

Ein Gedanke zu “12. FreeFlowFestival, 02./03. Okt. 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s